BAD
Peterstal-Griesbach

Bad Peterstal-Griesbach - Mineral- und Moorheilbad und Kneippkurort

Bilderschau: Bild anklicken!

Umgeben von imposanten Höhen des Schwarzwaldes liegt der seit Jahrhunderten bekannte Kur- und Ferienort Bad Peterstal-Griesbach inmitten des malerischen badischen Wein- und Obstlandes. Bad Peterstal-Griesbach ist eine faszinierende Mischung aus Leben, Kultur, Erholung, Wellness und Therapie.

Kuraufenthalt in Bad Peterstal-Griesbach

Zu den Indikationen gehören:

  • Herz-und Kreislauferkrankungen
  • Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule
  • rheumatische Erkrankungen
  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Frauenerkrankungen
  • Psychosomatische Erschöpflungszustände

Bad Peterstal-Griesbach ist ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber, genussvolles Erlebnis für Feinschmecker, Eldorado für anspruchsvolle Mountainbiker, Wellness- und Gesundbrunnen, familienfreundlich, "tierisch gut" - eben für jeden Geschmack das richtige Urlaubsziel.

Genussvolles Wandern ist auf unserem Premium-Rundwanderweg Wiesensteig garantiert. Auf rund 11 km führt der Premium-Rundwanderweg durch die wildromantische Schlucht der wilden Rench, durch satte grüne Schwarzwälder Bergwiesen mit herrlichen Ausblicken und naturbelassenen Wanderwegen.
Unzählige Wiesensteigbänke und Wohlfühlliegen laden den Wanderer entlang des Wiesensteigs zum Verweilen ein. An der Griesbacher Wasserstation kann er seinen Durst mit frischem Mineralwasser stillen und sich an einer Obststation mit saftigen Äpfeln aus der Ortenau stärken.
Direkt am Weg liegen das Höhengasthaus Herbstwasen und die Renchtalhütte, die mit durchgängig regionaler, badischer Küche zu einer Einkehr einladen.

Der Peterstaler Schwarzwaldsteig ist ein Premiumwanderweg, der durch seinen Facettenreichtum und seinen Anspruch besticht.
Schon der Auftakt kurz nach dem Start am Bahnhof Bad Peterstal ist ein Abenteuer: Über Felsblöcke geht es im Bachbett der Rench entlang. Der Aufstieg durch das Bästenbachtal wird durch wunderschöne Aussichten ins Tal belohnt. Kneippanlagen, Himmelsliegen, Rast- und
Einkehrmöglichkeiten sowie eine kostenlose „Peterstaler Wasserstation“ laden zu erquickenden Pausen ein. Immer wieder ergeben sich eindrucksvolle Panoramablicke auf den Schwarzwald. Letztlich ist es die Natur, die den rund 11 Kilometer langen Rundwanderweg zu einem Genuss macht. So wandern Sie durch duftende Nadelwälder, über sonnige Wiesen, sehen roten Fels und immergrüne Heidekräuter.
Einkehrmöglichkeiten: Braunbergstüble (am Wegesrand), Hotel Hirsch und Hotel Gasthof Schützen.

Bilderschau: Bild anklicken!

Sehenswerte Plätze und Ausflugsziele, die Sie direkt von den Ortsteilen Bad Peterstal und Bad Griesbach aus ansteuern können wären:

  • Glaswaldsee: einer der schönsten Karseen im Schwarzwald im ehemaligen Gletscherkar-Naturschutzgebiet
  • Holchen Wasserfall: idyllischer Wasserfall im Holchen
  • Haberer Turm: Aussichtsturm, der zu Ehren von Prof. Dr. Haberer (Förderer der Renchtalbäder) erbaut wurde, von dem Sie eine schöne Aussicht ins obere Renchtal genießen können.
  • Schwarzwälder Moped & Roller Museum Bad Peterstal
  • Tagelöhner- und Brennereimuseum Bad Griesbach
  • Museum der Heilbadgeschichte im Das Bad Peterstal

Von Bad Peterstal-Griesbach aus bieten sich verschiedene Möglichkeiten, Ausflugsziele im ganzen Schwarzwald und Elsaß leicht und bequem zu erreichen

In Bad Peterstal-Griesbach werden Veranstaltungen aller Art angeboten. Geführte Wanderungen, Bauernhofbesichtigungen, Kirschtortenbackkurse, geführte E-Bike – Touren, ein ganzjähriges Kinderferienprogramm usw. sind im Veranstaltungsprogramm zu finden.
Unsere Highlights im Veranstaltungskalender sind das Sommernachtsfest mit großem Brillant-Feuerwerk, das Peter- und Paulsfest sowie die Internationalen Sommerskispringen auf der Kreuzkopfschanze in Bad Griesbach.

Text: Tourist-Info Bad Peterstal-Griesbach

Plan vergrößern: Plan anklicken!

Das Wetter in Bad Peterstal-Griesbach

© www.badenpage.de